Tierpfleger auf dem Tiererlebnishof - eine Ferienspaß-Aktion 2017


Einmal Tierpfleger sein! - Dieser Wunsch ging für 16 Mädchen aus Belm, Bohmte, Bad Essen und Ostercappeln im Rahmen der Ferienspaß-Angebote der Gemeinden am 13. Juli 2017 auf dem Tiererlebnishof in Erfüllung!

 

Dabei scheuten sich die fleißigen Ferienkinder auch nicht davor, beim Misten der Ställe zu helfen! Bei der anschließenden Fütterungs-Runde wurden die verschiedenen Futterarten für Pferd, HUnd, Katze, Schaf, Meerschweinchen und Minischweine genau unter die Lupe genommen, bevor sie an die tierischen Bewohnern des HOfes verteilt wurden. Weiter ging es mit Anbinde- und Führübungen mit den Pferden, Bau von Beschäftigungs- und Futterbäumchen für die Meerschweinchen, dem Basteln mit der Wolle von Schaf "Hermine", Tricks mit den Hunden und und und...

 

Einen spannenden Abschluss fand der Tag mit einem etwas ungewöhnlichen Variante des bekannten Spiels "Brennball": Die Spieler mussten reitend oder einen Hund führend das Spielfeld umrunden, während die Feldmannschaft den geworfenen Ball zurück bringen musste. Ganz knapp gewannen dabei die "Pferde und Schafe" gegen die "Katzen und Hunde"!